08. und 09. März Fortbildung „Mobiles Lernen“ an der Uni OL

Auch im Jahr 2018 findet die Fortbildungsveranstaltung zum ‚Mobilen Lernen (mit Tablets)‘ an er Uni Oldenburg statt und die Veranstalter freuen sich, Ihnen in diesem Jahr mit 108 Referenten ein noch breiteres und hochwertigeres Angebot zu bieten.

Die Anzahl der Workshops, Diskussionsrunden und Vorträgen stehen noch nicht fest, aber es besteht wieder die Möglichkeit der Hospitation. In mehreren Klassen aus verschiedenen Schulformen kann mit erlebt werden, wie das Arbeiten mit Tablets im Unterricht möglich ist,  Es werden Workshops zum iPad in der Grundschule, Förderschule, Oberschule und an Gymnasien angeboten und spannende Großprojekte vorgestellt, die einen Einblick in Methodik/ Didaktik aber auch in ihre konzeptionell- organisatorische Arbeit bieten werden.

Durch die 33 Aussteller werden Sie die Möglichkeit haben, das breite Angebot digitalen Lehrens und Lernens kennenzulernen. Wie in den letzten Jahren wird es genug Zeit geben, sich mit den Ausstellern, Schülern und Kollegen aus anderen Bundesländern zu unterhalten und zu vernetzen.

Weitere Infos zum Tag entnehmen Sie bitte der folgenden Homepage „mobiles lernen„. Die Anmeldung ist zur Zeit noch nicht möglich!

Das Organisationteam freut sich auf die Anmeldungen aus dem LK Wittmund.